GLOBALWINE: WISSEN, VERTRAUEN UND DISKRETION

Wir suchen laufend Spitzenweine aus dem Bordeaux und dem Burgund sowie und alles andere, was Rang und Namen in der Welt der grossen Weine hat. Uns liegt viel an langfristigen Partnerschaften mit unseren privaten Einlieferern und viele verkauften uns über die Jahre immer wieder Teile ihrer Sammlung. Leider finden aber nur wenige Weine ihren Platz auf dem Sekundärmarkt, deshalb in der Folge eine kurze Auflistung von Weinen, die wir immer kaufen:

Bordeaux

Die fünf Premier Grands Crus Classes (Mouton Rothschild, Lafite Rothschild, Latour, Haut Brion und Margaux) in den Jahrgängen 2009 zurück bis 1982, in gutem Zustand auch älter.
Deuxiemes Crus Classes wie Leoville Las Cases, Ducru Beaucaillou etc: aus den Jahrgängen 2009 zurück bis 1982. In grossen Jahren auch älter.
3ieme bis 5eme crus Classes: in guten Jahrgängen und wenn gute Bewertungen vorhanden sind. Vor allem Lynch Bages, Beychevelle, Palmer und andere klingende Namen haben einen starken Markt und ein Wertzuwachs erfahren.
Pomerol und St. Emilion: Petrus, Cheval Blanc, Ausone, Figeac, Pavie und Angelus – ditto 1ers crus classes. Alles andere in guten Jahrgängen zurück bis 1982.

Burgund weiss

Premier Crus und Grand Crus von Coche Dury, Ramonet, DRC, Leflaive und anderen

Burgund rot

Premier Crus und Grand Crus von DRC, Roumier, Rousseau, Vogue, Meo Camuzet, Groffier, Dugat Py, Leroy und anderen

Toskana

Vor allem Masseto, Ornellaia, Sassicaia und gut bewertete Spitzenweine anderer Produzenten

Piemont

Baroli und Barbareschi in guten Jahrgängen  von Spitzenproduzenten wie Giacomo Conterno, Gaja, Grasso, Altare, Sandrone und anderen

Zustand der
Flaschen

Prinzipiell ziehen wir Ankäufe in Originalholzkisten oder Kartons vor, denn der Markt hat eine eindeutige Präferenz für Originalgebinde. Trotzdem kaufen wir auch Posten, die nicht originalverpackt sind auf, wenn es sich um sehr beliebte, gesuchte Weine handelt. Unser Offertpreis bezieht sich auf Flaschen in perfektem Zustand. Flaschen mit Schwund, beschädigten oder fleckigen Etiketten oder Kapseln etc erzielen im Verkauf schlechtere Preise. Deshalb müssen wir für solche Flaschen auch vom ursprünglichen Angebot zurücktreten und Ihnen einen neuen Preis vorschlagen. Gerne prüfen wir jede Flasche mit Ihnen zusammen bei der Übergabe in unserem Büro oder Abholung bei Ihnen zu Hause. Anhand der folgenden Links können Sie den Zustand Ihrer Weine auch selbst prüfen und dementsprechend im Formular eintragen.

 

Füllniveaus bei Bordeaux
Flaschen

 

Bottom Neck BN/ Very Top Shoulder VTS –10% weniger als eine perfekte Flasche. Ungewöhnlich bei weniger als 15 Jahre alten Flaschen.

Level into the neck IN oder High Fill HF – perfektes Füllniveau bis in den zylindrischen Flaschenhals hinein oder sogar bis knapp unter den Korken. Normal bei Weinen bis 15 Jahren.

Level Top Shoulder TS – 20% weniger als perfekte Flasche.

Level High Shoulder  HS und tiefer – 30% Abzug. Den Kauf solcher Flaschen lehnen wir aber meistens ab, ausser es handelt sich um sehr rare, gesuchte Flaschen aus grossen Jahrgängen vor 1960

 

Füllniveaus bei Burgunder
Flaschen

Bei dieser Flaschenform wird der Schwund in Zentimetern gerechnet, genauer gesagt, der Abstand zwischen dem unteren Ende des Korks und dem Wein.

2cm und weniger – perfekt

2-3 cm – 10% Abzug

3-4 cm – 20 % Abzug

4 cm und mehr 30% Abzug. Den Kauf solcher Flaschen lehnen wir aber meistens ab, ausser es handelt sich um sehr rare, gesuchte Flaschen aus grossen Jahrgängen vor 1960

Zustand der Etiketten

Bitte verstehen Sie, dass der Weinraritätenmarkt ein Sammler- und Liebhabermarkt ist. Auch wenn das Genusspotential wohl das gleiche ist, haben Flaschen mit beschädigten oder befleckten Etiketten tieferen Kaufpreis als perfekte Flaschen.

Label slightly damaged LSD – 10% Abzug

 

Label damaged LD – 20% weniger Wert als eine perfekte Flasche. Wenn der Jahrgang oder Produzent nicht mehr zu erkennen ist, oder bei „kleineren Weinen“  schlagen wir auch mal einen Kauf aus.

Label slightly soiled LSS– 10% Abzug

Label soiled LS – 20% weniger Wert als eine perfekte Flasche. Wenn der Jahrgang oder Produzent nicht mehr zu erkennen ist, oder bei „kleineren Weinen“  schlagen wir auch mal einen Kauf aus.

Capsule slightly damagend CSD – 10% Abzug

Capsule damaged CD  - 20 % Abzug. Bei „kleineren Weinen“ schlagen wir auch mal einen Kauf aus.

Falls es bei einer Flasche gleich mehrere Mängel gibt, schlagen wir einen Kauf oft aus oder kumulieren die Abzüge: zum Beispiel Label slightly damaged Level  - 20% Abzug

Schicken Sie bitte Ihre detaillierte Liste (Vorlage als Excel)